Dein Herbst im Münsterland
Fietsen am Wochenende und in der Woche

Ins Wochenende fietsen!

Freitag – Witte-Venn-Tour
Fahren Sie vorbei an Herden von Wildrindern, die frei durch eine grandiose Venn- und Moorlandschaft ziehen. Durchqueren Sie uralte unter Naturschutz stehende Wälder. Mythische Orte wie das „Schwatte Gatt“, historische Orte wie die „Teufelsmühle“ oder der „Galgenbülten“, das macht das Fahrradfahren in Alstätte zu etwas Besonderem.

Samstag – Schmuggler-Tour
Auf Schmugglerpfaden mit dem Fietsken das Münsterland und Holland entdecken. Am Abend genießen Sie ein herzliches Buffet und anschließend Tanzabend.

Sonntag – Kuhfeld-Tour
Fietsentour zum Kuhfeld. Schwingen Sie sich erneut auf die Räder, erkunden unsere Landwirtschaft und entdecken das alte Hexenhuus.

3-Tage-Fiets-Wochenende
• 2 Übernachtung im Doppelzimmer
• 2 Frühstücksbuffet
• 2 Abendessen 3-Gänge-Menü/Buffet
• Moderne Leihräder
• Tourenvorschläge mit Kartenmaterial

viele Zusatzprogramme zusätzlich buchbar

€ 185,- pro Person
Einzelzimmerzuschlag € 35,-


Fietsen im Münsterland

Eine Woche in Alstätte heißt: Nicht suchen – sondern finden.
Alstätte, am Rande des Münsterlandes im Niemandsland zwischen Holland und Deutschland – im Verborgenen liegen endlose Moor- und Heideflächen. Das sehr gut ausgebaute Fahrradwegenetz beidseits der Grenzen mit ihren Knotenpunkten und nummerierten Wegenetzen begleitet Sie über Stege am Moor, Aussichtskanzeln, Schutzhütten, vorbei an alten Höfen und Ausflugslokalen … das heißt für Sie als Radler, nicht suchen – sondern finden!

5-Tage-Radwanderpauschale
• 4 Übernachtung im Doppelzimmer
• 4 Frühstücksbuffet
• 4 Abendessen 3-Gänge-Menü
• Moderne Leihräder mit Gangschaltung
• Tourenvorschläge mit Kartenmaterial

viele Zusatzprogramme zusätzlich buchbar

€ 55,- pro Nacht/Person
Gesamtpreis: € 220,-
Einzelzimmerzuschlag € 35,-


Laden Sie sich hier unseren Programmflyer herunter


Anfragen