Silvester 2020/2021

Das Wesentliche an einem so ereignisreichen Wochenende ist das „Drumherum“.

Bei uns passt einfach alles: Das aufmerksame und herzliche Servicepersonal, die köstlichen Speisen und der grenzenlose Spaß.

 


 

 

Tag 1 – Donnerstag, 31. Dezember 2020

• Ihre Anreise erfolgt ab 12:00 Uhr. Als Startschuss gibt es den originalen Anton-Bakker Schwarzbrand.

• Après-Ski-Party und Grillen im „Schwatten Bock“

• 18:00 Uhr Einlass in den Festsaal

• 19:00 Uhr Eröffnung des Großen Silvesterbuffets

• 21:00 Uhr Silvester-Ball „Als gäb‘s kein Morgen mehr“ Tanzabend mit Exklusiv-DJ Bernd „Macht euch schick, denn schön wird‘s sowieso!“

• 4:00 Uhr Gut gewesen, ab in‘s Bett! 


 

Tag 2 – Freitag, 1. Januar 2021

• Ideal, um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen: Sekt-Frühstücksbuffet bis 11:30 Uhr

• 12:00 Uhr Neujahrswanderung zum Kuhfeld und leckeres Essen im Hexenhuus.

• Kaffeeklatsch um 3 – Die neuesten 2021er Gerüchte und Neujahrsverlosung

• 19.30 Uhr Abendessen

• Anschließend „Schatzi-Abend“ und Stargast Heinrich Schulte Brömmelkamp 

 


 

Tag 3 – Samstag, 2. Januar 2021

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet

• 11 Uhr Busfahrt zum Markt nach Enschede. Etwa 12 km von Alstätte entfernt befindet sich die quirlig-lebendige Universitätsstadt Enschede. (Beachten Sie: Heute von 11 bis 15:30 Uhr kein „all-in“)

• 19.00 Uhr Münsterländer Buffet-Essen im Festsaal

• Anschließend Partytime mit der Live-Band „BEATLINE“ – die Band mit dem Sound der 60er und 70er Jahre.

 


 

Tag 4 – Sonntag, 3. Januar 2021

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet

• danach Heimreise

 


Das kostet der Spaß: nur 420,- p.P. „all inclusive”

Pauschalpreis inkl. Unterkunft, Ausflüge, Unterhaltungsprogramme, Mahlzeiten und Getränke.

 

 

Anfragen